zurück zur Startseite
zurück zur Startseite
Impressionen Schwedeneck
Freizeit & Sport > Ausflugsziele > Freilichtmuseum Molfsee

Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum in Molfsee

Mühle im Schleswig-Holsteiner Freilichtmuseum
Mühle im Schleswig-Holsteiner Freilichtmuseum
Willkommen im größten Freilichtmuseum Norddeutschlands!

Inmitten von Wiesen, Gärten, Feldern und Teichen können Sie über 70 historische Gebäude, Hofanlagen und Mühlen besichtigen. Die Ausstattung der Häuser mit Mobilar, Hausrat und Arbeitsgeräten sowie die frühere Tierhaltung auf den Höfen ermöglicht einen vollständigen und lebendigen Eindruck vom Wohnen und Wirtschaften vergangener Jahrhunderte.

Handwerker wie Korbmacher, Schmied, Töpfer und Weber üben Ihre Tätigkeiten in verschiedenen Gebäuden aus und bieten ihre Produkte teilweise zum Kauf an. Es gibt eine Darstellung zur Geschichte des Mühlenwesens sowie eine Dokumentation und Ausrüstung zum Walfang. Eine Apotheke mit Kräutergarten gewährt Einblicke in die Geschichte der Pharmazie.

Mit der Museumsbahn lässt sich bequem das Gelände erkunden und auf dem historischen Jahrmarkt können sich die kleinen Besucher auf dem Spielplatz und in den Karussells austoben.
Das Museums-Restaurant Drathenhof lädt zu einem schmackhaften Mahl ein.

www.freilichtmuseum-sh.de